SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset

SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset

SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset

Headset Testbericht von Rainer Hoppe

Test Bericht SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset
Im Headset Test: SteelSeries Diablo III

Das SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset ist die offizielle Hardware zum Spiel Diablo 3. Technisch vergleichbar ist dieses Gaming Headset mit dem Gaming Headset Siberia v2 von SteelSeries. Und auch hier gelten gleich zwei Einschränkungen: Das SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset ist kabelgebunden (wie auch das SteelSeries Siberia v2 Gaming Headset) und hat eine USB-Anschluß. Wer sich also mit dem Gedanken trägt, das Gaming Headset auch per Audio für sein Smartphone oder seinen MP3-Player zu nutzen, sollte vorab die Kompatibilität prüfen, ob der Anschluss geeignet ist.

Für viele Kunden ist das Design eines Gaming Headset beim Kauf natürlich von Bedeutung. Hier legt SteelSeries schon mit dem Steel Series Siberia v2 Headset die Latte sehr hoch. Doch das Steel Series Diablo III in den Farben schwarz und rot lässt das Herz vieler Diablo-Spieler noch einmal höher schlagen. Rote LEDs an den Hörmuscheln und das ebenfalls in rot leuchtende Diablo 3 Logo sind ein optischer Genuss. Aktuell bietet Amazon das Gaming Headset für rund 90 Euro an.

SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset – die Bestseller

Produktmerkmale SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset

  • Eigenes Diablo 3 Design mit roten LED
  • 3-dimensionaler Positionsbestimmung in Spielen möglich
  • Leichte Federungs-Konstruktion für maximalen Komfort während langer Games
  • Kopfhörer mit ausziehbarem Mikrofon, Verlängerungskabel und USB-Soundkarte
  • Lautstärkeregler und Mikrofonschalter am Kabel


SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset. Aktueller Preistipp: Amazon!

Technische Details SteelSeries Diablo 3 Gaming Headset

  • Gewicht: 250 Gramm
  • 50mm Kopfhörer
  • Kopfhörer / Frequenzbandbreite: 10 – 28000 Hz
  • Mikrophontyp / Frequenzbandbreite: Mono, 50 – 16000 Hz

 

Pro: Das hat uns gut gefallen

  • Beleuchtung: Optisch ein echter Blickfang!
  • Vergleichweise leichtes Gaming Headset
  • Mikrofon kann vollständig in den Kopfhörer hineingeschoben werden

 

Contra: Das ist uns aufgefallen

  • Headset ist kabelgebunden
  • Nach langer Spielzeit kann der Kopfhörer trotz guter Polsterung störend wirken
  • Anschluss prüfen: USB Anschluss verhindert meist die Verwendung an Smartphone und MP3-Playern

 

Wer beabsichtigt, das SteelSeries Siberia v2 Gaming Headset zu kaufen und vielleicht auch noch Fan des Computerspiel Diablo III ist, für den ist dieses Gaming Headset ein Muss. Aber auch wenn Diablo 3 weniger im Vordergrund als die Optik steht, sollte sich dieses Gaming Headset ansehen. Während dieses Testes lag der Straßenpreis des Diablo 3 nur rund fünf Euro über dem SteelSeries Siberia v2. Diese fünf Euro Aufpreis sind für design-orientierte Gamer sicherlich gut angelegt.

 

 

Schreibe einen Kommentar